Irene Prell Kräuterpädagogin
Irene Prell Kräuterpädagogin

Im Rahmen von Bayern Tour Natur bietet Kräuterpädagogin Irene Prell aus Neuhaus Wildkräuterführungen an.


 


Anmeldung bitte bis 3 Tage vorher bei Kräuterpädagogin Irene Prell Adelsdorfer Straße 6  91325 Adelsdorf/Neuhaus

Tel. 09195/7787 I.Prell@t-online.de

Treffpunkt jeweils in Neuhaus bei Adelsdorf. Schlossstraße beim Brunnen (neben Gasthaus Schmidt). Eine Aufwandsentschädigung wird vor Ort eingesammelt.
 

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Gerne können Sie auch einen Gutschein für eine Wildkräuterführung kaufen. Rufen sie einfach an.

Wildkräuterführungen 2020

Mi.  22.07.20 19.00 Uhr   Wildkräuterabend: Märchen

Mi    29.07.20 17.00 Uhr   Wildkräuterführung Plus: Kochen mit heimischen Kräutern

Di    04.08.20 18:30 Uhr   Wildkräiuterführung mit Einführung in Räuchern
Di.   01.09.20 17.00 Uhr   Wildkräuterführung: Herbst- Wildfrüchte
Di.   22.09.20 17.00 Uhr   Wildkräuterführung: Farbenvielfalt
Sa.  10.10.20 14.00 Uhr   Wildkräuterführung: Kraftwurzeln

Mi. 22.07.2020 19.00 Uhr „Wildkräuterabend: Märchen“

Entspannen, zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen – durch die Kontaktaufnahme mit Mutter Natur. Kräuter und Kräutermärchen für deine Seele. Mit selbstgeschriebenen Kräutermärchen und viel Wissenswertem über die Wildkräuter werden wir die Kräuterwelt erleben. Freut euch auf ein märchenhaftes Kräuter-Erlebnis. Währenddessen genießen wir viele kräuterliche Leckereien. Taucht mit ein in die Welt der 1001 Märchenkräuter.

Mittwoch, den 29.07.20  um 17.00 Uhr „Wildkräuterführung Plus“,

mit Herstellen von Kräuterzubereitungen an.

 

Wir werden eine wunderschöne Wildkräuterführung  in der Nähe vom Regenbogenwald zum Themenschwerpunkt Spitzwegerich und Johanniskraut erleben.
Nach der Wildkräuterführung werden wir Kräuterzubereitungen für die Gesundheit, wie Rot-Öl, eine Spitzwegerich-Tinktur, Spitzwegerich- Honig und Wildkräutersalz aus den beiden Kräutern herstellen.

Auch eine Meditation und ein klasse Skript warten auf dich.

Unkosten:50,00 Euro incl. Material, Skript und Kräuterköstlichkeiten

Dienstag, den 04.08.20  um 18.30 Uhr Wildkräuterführung

mit Einführung in die Welt des Räucherns mit heimischen Kräutern

 

Es wird ein spannender, verzaubernder Abend – lass dich überraschen.

Räuchern mit heimischen Wildkräutern und Harzen, um Altes loszulassen und Neues zu begrüßen. Wir werden uns gemeinsam auf eine Zeitreise begeben und vieles über Räuchern erfahren. Was passiert beim Räuchern? Welche Wirkungen haben heimische Pflanzen beim Räuchern. Wann wurde geräuchert? Was braucht man alles zum Räuchern?  Ich werde euch in die Welt des Räucherns mit heimischen Pflanzen, Harzen usw. einführen. Wichtige Grundlagen und Erfahrungen werden vermittelt.

Kosten 30.- Euro (incl. Skript und Räuchermaterial) 

Di. 01.09.2020 17.00 Uhr „Wildkräuterführung: Herbst- Wildfrüchte“

Es lachen uns viele bunte Früchte und Blüten mit ihren verschiedensten Formen und mit ihren
wunderbaren Aromen entgegen. Lasst euch begeistern von der reichhaltigen Wunderwelt der Natur. Wir werden viele Kräuter und Früchte zur Bereicherung eurer Naturapotheke kennenlernen. Tipps und Anregungen rund um die Wildkräuter und Wildfrüchte warten auf euch. Im wunderbaren Ambiente des Neuhauser Schlosses stärken wir uns unterwegs und nach der Führung mit leckerem Gaumenschmaus.

Di. 22.09.2020 17.00 Uhr „Wildkräuterführung: Farbenvielfalt“

Die Natur zeigt uns den Rausch ihrer bunten Farben. Für die lange Zeit des Winters werden wir uns das Glücksgefühl der Farbenpracht der Kräuter in unser Innerstes holen.
Diese bunte Kräuterenergie schafft Kraft auf allen Ebenen. Wir holen uns die Farben in unser Herz. Ihr werdet viel über die bunte Kräuterenergie und die Verwendung der Kräuter erfahren und auch bunte Kräuter-Köstlichkeiten genießen. Freut euch darauf! Das Bunte Fest der schönen Kräuter, macht dich froh und wieder heiter.

Sa. 10.10.2020 14.00 Uhr „Wildkräuterführung: Kraftwurzeln“

Die Energien der Pflanzen haben sich schon in die Wurzeln zurückgezogen. Früher spielten die Wurzeln der Kräuter eine große Rolle. Wurzeln sicherten das Überleben in Notzeiten
und hatten eine immense Bedeutung für die Gesundung der Menschen. Viel wertvolles Wissen von der starken Kraft der Wurzeln ist in Vergessenheit geraten. Wurzeln wie Beinwell, Wilde Karde, Alant, Baldrian, Nachtkerze, Meerrettich und viele mehr warten auf euch. Lasst euch überzeugen von der Kraft und Vielfalt dieser Wurzel-Kraftpakete. Anschließend werden wir uns durch die Kraft der Wurzeln kulinarisch stärken. Die Kraft der Pflanzen war verschwunden, doch ich habe sie in den Wurzeln wiedergefunden.

Anmeldung bitte bis 3 Tage vorher bei Kräuterpädagogin Irene Prell
Adelsdorfer Straße 6,  91325 Adelsdorf/Neuhaus

Tel. 09195/7787 I.Prell@t-online.de

Treffpunkt jeweils in Neuhaus bei Adelsdorf. Schlossstraße beim Brunnen

(neben Gasthaus Schmidt)

Eine Aufwandsentschädigung wird vor Ort eingesammelt.

www.irene-kräuterpädagogin.de

Hier finden Sie uns

Adelsdorfer Straße 6

91325 Adelsdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+4991957787

 

Schreiben sie uns eine Nachricht:

i.prell@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Simon Prell